Tourenberichte 2016

 

RAUFLIHORN VOM 06. FEBRUAR 2016

 

Bergführer: Manoach Schönthal
Tourenleiterin: Ursula Zwahlen
Teilnehmer: Christian Abbühl, Andreas Binggeli, Marco Hammel (JO), Patrick Hammel, Judith von Moos, Martin Schmied, Heidi Ulrich

In der ersten Februarwoche hat es glücklicherweise wieder mal geschneit, aber mit dem starken Wind stieg die Lawinenwarnung auf Stufe 3. Die vorgesehene Tour aufs Mäggisserhorn konnte aus Sicherheitsgründen (Lawinensituation und Gruppengrösse) nicht durchgeführt werden. Manoach schlug stattdessen eine Tour aufs Rauflihorn vor. Planmässig konnten wir die Tour um 8.00 Uhr auf der Grimmialp starten. In gemütlichem, gleichmässigem Tempo stiegen wir zuerst durch Wald, dann über offenes Gelände dem Gipfel entgegen. Nach 3½ Stunden erreichten wir den Gipfel und genossen eine tolle Aussicht auf die Diemtigtaler Bergwelt - vom beeindruckenden Albristhorn übers Gsür zum Drümännler. Da es stark windete, machten wir nur eine kurze Gipfelrast. Der erste Teil der Abfahrt bis zur Grimmifurgge war erstaunlich angenehm zu fahren, obwohl er bereits ziemlich verfahren und etwas windharstig war. Nach der Grimmifurgge führte uns Mano in wunderbar unverspurte Hänge mit bestem Pulverschnee! Bevor die Abfahrt der Fahrstrasse entlang führte, legten wir eine längere Pause ein und genossen Sonne und Wärme. Zurück auf der Grimmialp liessen wir die Tour im Restaurant Spillgerten gemütlich ausklingen. Herzlichen Dank an Mano für seine geschätzte Führung auf das Rauflihorn, das als Alternativtour sehr lohnend war.
Ursula Zwahlen

 

 

 

 

 

 

Home

© SAC Sektion Lauterbrunnen 2015