Tourenberichte 2013

 

SKITOUR „OCHSEN“ VOM 13. JANUAR 2013

Teilnehmer: Andrea Gertsch, Pia Knecht, Maria Merz
Tourenleiter: Pascal Kolly

Nachdem einige Abmeldungen eingegangen waren, trafen wir uns zu viert am Morgen des 13.01. um 07:00 Uhr beim Parkplatz der Heimwehfluhbahn in Interlaken und fuhren danach in Richtung Hengstkehr im Gantrischgebiet. Dort angekommen, war der kleine Parkplatz schon ziemlich mit Autos gefüllt und viele Tourengänger brachen auf in Richtung der bekannten Tourenziele. So auch wir. Unterwegs gesellte sich noch ein Kollege von Pascal zu unserer Gruppe, so dass wir zu 5. in gemächlichem Tempo vom Parkplatz über die Normalroute in Richtung Ochsengipfel stiegen. Mit 2 kurzen Pausen überwanden wir die ca. 1000 Höhenmeter bis zum Skidepot. Vom Skidepot führt der Weg in leichter Kletterei auf den Gipfel des Ochsens, von wo wir die herrliche Aussicht in Richtung Mittelland, Aaretal und gegen die Berner Alpen geniessen konnten. Der Gipfelhang war schon ziemlich verfahren, weshalb beim Tourenleiter die Befürchtung aufkam, dass der Abfahrtsgenuss sich wohl in Grenzen halten würde. Doch weit gefehlt: Trotz der Sonneneinstrahlung war der Schnee noch pulvrig, so dass jeder von uns seine Linie in den Hang zeichnen und die Abfahrt geniessen konnte. Nach einer kurzen Rast an der Sonne auf einer improvisierten Bank bei einer Alphütte, gelangten wir schliesslich wieder an den Ausgangspunkt der Tour, an den Hengstkehr, zurück. Ich danke den Teilnehmerinnen für die interessante und kurzweilige  Tour.

Pascal Kolly

Home

© SAC Sektion Lauterbrunnen 2015