Tourenprogramm   JO   Jahresprogramm   Senioren  

Juni

  • AUSGEBUCHT 29. / Mönch Westgrat

    Tagestour

    Schwierigkeit:        ZS / 3c

    Organisation:         Dany Gertsch Aspirant         
                                       078 772 13 33

    Bergführer:             Oskar Gertsch

    Anmeldeschluss:   22.06.2024

     

Juli

  • 05.-06. / Jungfraujoch – Bärglihütte

    Eismeer - Zäsenberg - Bäregg - Grindelwald
    Alternativ Walcherhorn - Jungfraujoch

    Schwierigkeit:       S

    Organisation:        Pascal Kolly            079 502 21 09

    Bergführer:            Daniel Dietler

    Anmeldeschluss:  05.06.2024

    Anmeldung

August

  • 03.-04. / Gspaltenhorn

    Hochtour gemeinsam mit der JO

    Schwierigkeit:       ZS-

    Organisation:        Daniel Oberli           079 506 76 64

    Bergführer:            Daniel Oberli  

    Anmeldeschluss:   05.07.2024

    Anmeldung

September

  • 01.-07. / Kletterwoche Dolomiten

    Die Dolomiten, der Klassiker schlechthin, um Kletterferien zu machen. Eine riesige Anzahl von Routen lässt schier alle Schwierigkeitsgrade zu. Von einem gemeinsamen Ausgangspunkt können täglich neue Abenteuer erlebt werden, die den Teilnehmern angepasst werden.

    Schwierigkeit:       alle

    Anforderung:         Klettern von Mehrseillängenrouten

    Organisation:        Daniel Oberli           079 506 76 64

    Bergführer:            Daniel Oberli

    Anmeldeschluss:        31.05.2024

    Anmeldung

GUT ZU WISSEN

Alle Sommertouren im 2024 werden mit einem Bergführer durchgeführt. 

Anteil Führungskosten:
Sektionsmitglieder 
CHF 120.00 pro Tag und Teilnehmer
Gäste
CHF 160.00 pro Tag und Teilnehmer


Bevor ihr euch für Touren anmeldet, möchten wir alle bitten die Schwierigkeitsskalen durchzulesen - wichtiger Indikator, ob man den Anforderungen gewachsen ist.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Schwierigkeitsskalen findet ihr unter Schwierigkeitsskalen | Schweizer Alpen-Club SAC (sac-cas.ch)

Wir empfehlen euch zur Vorbereitung für die Sommertouren die Hochtourenskala, die Kletterskala sowie die Klettersteigskala.